Der Universal Abstandhalter wird wie folgt an die Abgasleitung angelegt
(mindestens alle 2-3 m sowie an jedem Formstück wird ein Abstandhalter installiert):

Arbeitshandschuhe anziehen!

Abstandhalter aus der Verpackung nehmen und von unten über die Abgasleitung bis zur Muffe schieben.

Unteren Spannverschluss Nr. 1 (siehe Skizze) schliessen und evtl. mit Splint sichern.

Abgasleitung in den Schacht einfügen. Die Stege des Abstandhalters vom oberen Spannverschluss her nach unten auf Schachtquerschnitt auseinander drücken – dabei einen ca. 5 mm breiten Zwischenraum zu den Schachtwänden belassen und den oberen Spannverschluss Nr. 2 schliessen.

Weitere Abstandhalter wie vor montieren.

Wichtiger Hinweis:
Da die Abgasleitung längsbeweglich bleiben muss, darf der Abstandhalter nur auf Schachtquerschnitt gebracht werden. Ein Einklemmen der Stege im Schacht muss vermieden werden!

Zum vergrössern Bild anklicken